Liegestein „Bracker & Müller“

Für unseren Liegestein Bracker & Müller verwenden wir einen sehr dunklen Feuchtigkeits unempfindlichen Granit mit einer schönen gleichmäßigen Struktur.

Liegestein vom Steinmetz aus Leipzig

Die Oberseite ist poliert, die Seiten sind vom Steinmetz gesprengt bearbeitet wurden. Die Inschrift wird mit Siliciumcarbid gesandet. Damit ergibt sich ein Kontrast zur dunklen Oberfläche so dass die Inschrift nicht ausgemalt werden muss. Es ist somit keine Nacharbeit wegen Auswaschen der Farbe mehr erforderlich.


Im Komplettpreis sind enthalten:

  • Die Erstellung und Einreichung des zwingend auf allen Friedhöfen erforderliche
    Genehmigungsantrages inkl. Zeichnung des Grabsteines
    Die dabei vom Friedhof erhobene Genehmigungsgebühr ist im Preis nicht enthalten
    und wird in den meisten Fällen dem Nutzungsberechtigten der Grabstelle separat vom Friedhof
    in Rechnung gestellt.
  • die Inschrift (einschl. Entwurfszeichnung)
    Vorname, Familienname, Jahreszahlen
    wahlweise Einteilung für 1 Inschrift oder
    für 1 Inschrift und eine spätere Nachschrift
  • Der Transport und die Verlegung des Liegesteines entsprechend der jeweiligen
    Friedhofsordnung
  • Preis für o. g. Leistungen inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer: 390,00 EUR

Mit der Ausführung ihres Auftrages wird erst begonnen, wenn die jeweilige Friedhofsverwaltung Ihr Grabmal genehmigt hat.

Sie können zwischen 2 Schriftarten wählen, in welcher für sie dann von unserem Bildhauermeister eine Handzeichnung angefertigt wird.

Maße des Liegesteines: 40 cm x 30 cm x 12 cm

Mit einer Stärke von 12 cm entspricht Ihr Liegestein der geforderten Mindeststärke von 10 cm – 12 cm auf Leipziger Friedhöfen. Ebenso wurden die Maße an die geforderte Mindestgröße für ein Grabmal angepasst.

Dieses Angebot gilt für alle Leipziger Friedhöfe, sowie im Leipziger Umland Aktionsradius ca. 20 km.